Corbyn über einen Anstieg, was würde eine Labour-Regierung für Bitcoin Billionaire bedeuten?

Es ist der letzte Countdown, bei dem Großbritannien jetzt den Atem anhält, während die Menschen aufgefordert werden, eine äußerst schwierige Entscheidung zu treffen:

Bevorzugen sie eine blaue oder rote friedliche Bitcoin Billionaire Revolution?

Denn wer Bitcoin Billionaire gewinnt, wird dieses Land vollständig, aber auf ganz andere Bitcoin Billionaire Weise verändern. Mit Boris Johnson von den Konservativen wird die britische Geopolitik nie wieder dieselbe sein, während vieles andere nur eine Fortsetzung der Wirtschaft mit Bitcoin Billionaire und dergleichen ist.

Mit Jeremy Corbyn wird die britische Wirtschaft die größten Investitionen seit Generationen verzeichnen, während es geopolitisch wahrscheinlich ist, dass gute Beziehungen zu Europa nicht beeinträchtigt werden, da ein Ausstieg wahrscheinlich einvernehmlich wäre.

Dies ist die Wahl dieses Jahrhunderts bis jetzt, wobei Corbyn’s Labour kürzlich einen enormen Sprung von 4 bis 5 Punkten verzeichnete.

Wer führt in unserem Poll-Tracker? – Großbritannien wählt

The Britain Elects Poll-Tracker ist ein linearer Moving Average Tracker mit zusätzlichen Gewichtungen, um die Volatilität zu reduzieren und die öffentliche Meinung über wichtige politische Themen möglichst genau darzustellen.

Dies ist nur die neueste Umfrage, die zeigt, dass nur Arbeitskräfte gewinnen, diesmal auch von der Brexit-Partei und den Libdems.

Einige Umfragen haben sie bei 35%, was sie innerhalb einer Fehlergrenze bewegt, aber was Corbyn jetzt als echten Konkurrenten für den Premierminister hat, ist dieser Trend, deutlich zu gewinnen.

Bitcoin

Corbyn, der nächste Premierminister?

Einige sagen, dass es sich um eine Kommunalwahl handelt, aber am Wahltag ist es wahrscheinlich, dass die Menschen nur eine Frage im Kopf haben werden: Corbyn oder Boris.

Sie mögen vielleicht ihren lokalen Kandidaten oder nicht, aber wenn es um wirklich wichtige Fragen geht – wie Krieg und Frieden selbst – ist es natürlich, ob sie sich für Boris oder Corbyn entscheiden, das macht den Unterschied aus.

Das bedeutet, dass eine Abstimmung für Libdems jetzt eine Abstimmung für Konservative ist, da Corbyn sie überholt und sehr geschickt hat.

Dieser unterschätzte Mann ist nun faszinierend viel für die letzten Wochen, er hat ein beträchtliches Maß an Intelligenz bewiesen.

Während Boris sich versteckt und erwartet, dass die große britische Öffentlichkeit ihn standardmäßig einfach koroniert, hat Corbyn wieder einmal Konservative getroffen, wo es wehtut.

„Dieses Dokument ist sehr bedrohlich“, sagte Jeremy Corbyn und enthüllte ein weiteres Leck, diesmal bei der eigenen Analyse der Regierung über die Auswirkungen von Brexit auf Nordirland und darüber hinaus. Sagte er:

„Es wird weitere geheime Berichte wie diesen in jedem Ministerium geben, die die katastrophalen Auswirkungen seiner Politik auf die Sicherheit der Lebensmittel, die Sie essen, auf die Rechte, die Sie bei der Arbeit haben, auf die Verschmutzung der Luft, die wir atmen, und auf die Arbeitsplätze und Industrien, in denen Menschen arbeiten, aufdecken.

Diese Berichte gibt es, aber die Regierung versteckt sie vor Ihnen, weil die Konservativen wollen, dass Sie bei dieser Wahl blind abstimmen.“

Mit diesem Schlag auf der einen Seite gab er einen weiteren blauen Fleck, indem er Boris‘ eigene Kernbasis verfolgte, wie angekündigt:

„Eine 250 Mrd. £ große britische National Investment Bank und ein Netzwerk von regionalen und nationalen Entwicklungsbanken, um kleinen Unternehmen und der Industrie der Zukunft die Mittel zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen.“

Das ist ein Berg von Geld, und Geld, das vor allem kleine Unternehmen sehr dringend brauchen.

„Zukunftsbranchen“ ist das, was man von Boris erwarten würde, aber Konservative haben in ihrem Manifest fast nichts über ihren Kernwahlkreis, wobei Boris‘ „F***-Geschäft“ jetzt etwas mehr als ein Gaffel klingt.

Da so viel Geld von der Arbeit gespritzt wird, mit einem Fokus jetzt auch auf Bibliotheken, könnte eine Richtlinie die Studenten aus dem Bett holen.

Die heutigen Bibliotheken sind hauptsächlich digital, wo es darauf ankommt. Insbesondere zahlreiche akademische Papiere und Zeitschriften, die neueste Forschung von der Medizin bis zum Recht, ist hinter unerschwinglichen Paywalls eingeschlossen, die 20 Pfund für nur einen Artikel verlangen.

Comments are closed.