Ethereum schießt auf 380 Dollar

Ethereum schießt auf 380 Dollar und verzeichnet damit einen 10%igen Ein-Tages-Anstieg: Wie geht es weiter für die ETH?

Was waren die letzten Wochen für Ethereum. Die zweitgrösste Krypto-Währung ist allein in den letzten 10 Tagen um rund 50% gestiegen, wobei nach einer starken makroökonomischen Baisse endlich die Bullen überschwemmt wurden, um die ETH zu kaufen.

Die Anlage wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 382 Dollar gehandelt, was im Makromaßstab praktisch parabolisch verläuft. Allein in den letzten 24 Stunden hat Ethereum bei Bitcoin Rush zugelegt gegenüber dem US-Dollar um 10%  und damit Bitcoin übertroffen, das nur um 4% gestiegen ist.

Eine Liquidation im Wert von 2,5 Millionen Dollar

Dieser jüngste Anstieg hatte einen großen Einfluss auf den Markt für Kryptowährungsderivate.

Laut Skew.com – einem Tracker für Krypto-Derivate – wurden allein in der letzten Stunde Ethereum-Shorts im Wert von mehr als 2,5 Millionen Dollar an der BitMEX liquidiert. Dies ist die grösste stündliche Liquidation seit vielen Tagen, obwohl sich die ETH bisher in nur zwei Wochen erholt hat.

Weitere Millionen von Short-Positionen im Wert von Millionen wurden auf anderen Margin-Plattformen wie ByBit und Binance liquidiert, obwohl Daten von diesen Seiten nicht aktiv verfügbar sind.

Analysten versuchen zu postulieren, was als nächstes auf die ETH zukommt, da sie unweigerlich weiter nach oben drängt und Positionen von Ethereum-Bären im Wert von Millionen Dollar liquidiert hat.

Was kommt als nächstes für Ethereum?

Nach dem Durchbrechen der Widerstände im Bereich zwischen 320 und 360 Dollar hat Ethereum Raum für eine Erholung, sagen viele Analysten.

Ein Händler, der einen Großteil der Erholung der letzten zwei Wochen mitteilte, veröffentlichte dieses Chart, als Ethereum heute Morgen ausbrach. Es zeigt, dass der Vermögenswert einen entscheidenden Widerstand überwunden hat und den Boden für eine mehr als 100%ige Erholung in Richtung $800 auf längere Sicht geöffnet hat.

Ein anderer Analyst war konservativer und teilte das untenstehende Diagramm mit, als die ETH über 370 Dollar hinausging.

Das Diagramm legt nahe, dass $420 ein Punkt sein könnte, an dem die Rallye aufgrund ihrer historischen Bedeutung für Ethereum stoppt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Analyse bei Bitcoin Rush auch darauf hindeutet, dass Ethereum Spielraum haben könnte, sich in Richtung 615 $ und dann auf 872 $ zu erholen.

„Das sind meine Ziele, bitte hören Sie auf, mich für sie zu drängen. Dies ist ein Swing Trade für mich, ich habe meine Position seit Anfang der 300er Jahre festgeschrieben. Ich werde bei jedem Ziel Stopps einlegen, wobei Gewinnmitnahmen nur dazu dienen, mehr Turnschuhe zu kaufen.“