Categories » Krypto

Bitfarms schat dat Argentijnse faciliteit BTC-mijnkosten met 45% zal verminderen

Bitfarms schat dat het BTC had kunnen delven voor $4.125 per stuk tijdens Q4 2020 als haar aanstaande Argentijnse faciliteit operationeel was.

Het Canadese Bitcoin-mijnbouwbedrijf Bitfarms

Het Canadese Bitcoin-mijnbouwbedrijf Bitfarms heeft zijn plannen voor uitbreiding in Zuid-Amerika bijgewerkt en onthuld dat het een achtjarig contract heeft afgesloten om tot 210 megawatt, of MW, elektriciteit te onttrekken voor $ 0,022 per kilowattuur, of kWh.

Volgens een aankondiging van 19 april heeft Bitfarms aanzienlijke vooruitgang geboekt in het vastleggen van de voorwaarden voor haar Argentijnse operatie sinds de ondertekening van een niet-bindend memorandum voor de bouw van een 60 MW-elektriciteitscentrale in oktober 2020.

Naast de uitbreiding met 250% van de stroomcapaciteit en het akkoord met een verhoging van 10% van de elektriciteitsprijs, onthulde Bitfarms dat het in vergevorderde besprekingen is met een lokaal bouwbedrijf en ingenieursbureau om te beginnen met de bouw van een mijnbouwfaciliteit in de buurt van de partnercentrale, en streeft er momenteel naar om begin 2022 te beginnen met het delven van Bitcoin in de faciliteit.

Begin maart bestelde Bitfarms 48.000 nieuwe-generatie Bitcoin-mijnwerkers bij MicroBT, waarbij in de recente aankondiging werd vermeld dat „een aanzienlijk deel“ van de voorraad bestemd is voor gebruik in de nieuwe faciliteit.

Die BTC kan genereren voor ruwweg $7.500 per stuk

Bitfarms schat dat het in staat zou zijn Bitcoin te delven voor slechts $4.125 per BTC in Argentinië tijdens het vierde kwartaal van 2020, wat een besparing inhoudt van ongeveer 45% ten opzichte van de faciliteit in Quebec – die BTC kan genereren voor ruwweg $7.500 per stuk.

De lagere productiekosten zullen Bitfarms ook in staat stellen om de economische levensduur van veel oudere mijnbouwunits te verlengen, waarbij wordt opgemerkt dat een aanzienlijk deel van haar oudere mijnbouwhardware naar Argentinië zal worden overgebracht zodra de nieuwe faciliteit operationeel is.

Bitfarms beschrijft de faciliteit als een „geografische productiediversificatie om risico’s te verminderen en te dienen als een effectieve afdekking voor Bitfarms tegen de volgende halvering in 2024“.

Eerder deze maand onthulde Bitfarms dat het tussen april en juli van dit jaar 3.496 nieuwe miners zal inzetten, waardoor de operationele hashsnelheid zal stijgen naar 280 pentahashes per seconde.

Het bedrijf merkte ook op dat het dagelijks 7,5 Bitcoin aan zijn reserves toevoegt, momenteel 650 Bitcoin ter waarde van $41 miljoen bezit en voorspelt dat zijn voorraad 1000 BTC zal bevatten binnen de komende zeven weken.

DeFi-tokens blør ut som kryptomarkeder er korrekte

Med bitcoins avvisning av $ 14 000, har en markedsomfattende korreksjon begynt, og desentraliserte finanspoletter tar tyngden av smertene i dag.

Ettersom verdens fremste kryptoaktiva begynner å trekke seg tilbake fra den høyeste prisen i over to år, renner blodet fra altcoins Bitcoin Revolution, spesielt de som er forbundet med DeFi. Bitcoin har falt over 5% siden helgen over $ 14 000, men det er ingenting sammenlignet med tap registrert andre steder.

Kryptomarkeder er et hav av rødt denne tirsdag morgen med tosifrede tap i løpet av det siste døgnet for et stort antall poletter. Prisaksjon går ikke i en rett linje, og tilbakeslag er en naturlig del av markedssyklusen. De er faktisk ganske sunne, noe som gir mulighet for gjenakkumulering og en pustepause før neste etappe opp.

DeFi Token Dump

Tokens assosiert med desentraliserte finansprotokoller har vært i tilbakegang siden begynnelsen av september ettersom DeFi-boblen begynner å tømme.

Totalverdien som er låst i sektoren har også tatt en dukkert da degenbønder trekker sin likviditet for å bli med i det store utsalget. Fra sin heltidshøyde på 12,5 milliarder dollar har TVL trukket seg tilbake til 11 milliarder dollar, men det er fortsatt relativt høyt sammenlignet med stupende tokenpriser.

Messari-krypto har malt bildet i dag, og det er dypt i rødt for DeFi:

DeFi-blod har blitt utøst 🩸🩸🩸 pic.twitter.com/NmWZJBihNi

– Messari (@MessariCrypto) 3. november 2020

To-sifrede tap i løpet av den siste dagen har blitt lidd av noen av de større navnene i DeFi, inkludert Curve, Compound, SushiSwap, Aave, Synthetix, Yearn Finance, Balancer, Bancor, Loopring og Uniswap. Det opprinnelige token for alle disse protokollene har falt mellom 10% og 15% det siste døgnet.

Hegic er det eneste DeFi-tokenet som har gjort en betydelig gevinst på dagen, med Augurs REP fortsatt bare i det grønne ettersom prediksjonsmarkedene varmes opp før det amerikanske valget.

Crypto Market Cap Decline

Total kryptomarkedsverdi har dumpet 15 milliarder dollar siden samme tid i går ifølge Coingecko. Nedgangen har falt den tilbake under 400 milliarder dollar igjen etter hvert som utsalget intensiveres.

Ethereum har tatt en stor hit med 6% tapt ettersom den faller tilbake under $ 375 til tross for at den nærmer seg ETH 2.0-lanseringen, mens Ripples XRP dumper 4,5% tilbake under $ 0,23 igjen. Bitcoin Cash, Chainlink, Bitcoin SV, Cardano, Tron og Tezos har alle mistet rundt 10% på dagen.

Det er veldig få vinnere bortsett fra en håndfull stablecoins som handler litt over knaggene for øyeblikket. Hvis BTC faller under $ 13 000, vil altcoins sannsynligvis lide enda mer.

Hier ist, wie ein niedriges Kettenglied abstürzen kann

Hier ist, wie ein niedriges Kettenglied abstürzen kann, bevor es seinen makroökonomischen Aufwärtstrend fortsetzt

Chainlink hat in den letzten Tagen Anzeichen intensiver Schwäche gezeigt, wobei die Krypto-Währung unter die untere Grenze ihrer seit langem gehaltenen Handelsspanne einbrach, als sich ihr Kaufdruck aufzulösen begann.

Diese Art des anhaltenden Rücklaufs ist für LINK recht ungewöhnlich, da die Krypto-Währung typischerweise nur scharfe Abwärtsbewegungen bei Bitcoin Up erlebt, denen noch stärkere Rückschläge folgen. Diesmal war es jedoch etwas anders, da das Absinken von den jüngsten Höchstständen von $20,00 zu einem langsamen Abwärtstrend geführt hat, der kaum Anzeichen einer Umkehr aufweist.

Es konnte eine starke Unterstützung um die $10,50 finden, aber die kurzfristigen Aussichten von Chainlink sind insgesamt immer noch eher schwach, und Analysten stellen fest, dass sie noch deutlich weiter sinken könnten.

Ein Händler blickt speziell auf eine Bewegung nach unten bis auf $7,915 und erklärt, dass die Unterstützung hier möglicherweise ausreicht, um ihn wieder auf seine Allzeithochs zu katapultieren, die derzeit bei $20,00 liegen.

Derselbe Händler weist auch darauf hin, dass eine Rückeroberung von $13,00, gefolgt von einer Bestätigung, dass dieses Niveau in Unterstützung umgewandelt wird, es ihm ebenfalls ermöglichen könnte, sich gegen diesen Abwärtstrend zu stemmen und sein Makro-Momentum auszuweiten.

Kettenglied bricht unterhalb der unteren Grenze der Handelsspanne

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Chainlink geringfügig abwärts auf seinem aktuellen Kurs von $11,00, was eine bemerkenswerte Erholung von seinen Tagestiefstständen von $10,50 markiert, die zu Beginn des heutigen Tages festgelegt wurden.

Diese Tiefststände entstanden während eines heftigen Einbruchs am frühen Morgen, der zeitgleich mit dem Abstieg von Ethereum auf ein Tief von $355 stattfand.

Ähnlich wie ETH konnte auch LINK eine leidenschaftliche Aufwärtsreaktion auf diesen Rückgang verbuchen, was seinen Preis in Richtung $11,30 in die Höhe schnellen ließ.

Seither hat er seinen Schwung verloren und ist etwas tiefer gefallen. Er befindet sich immer noch unter seinen jüngsten Tiefstständen im Bereich von Mitte $11,00, die in den letzten Wochen festgestellt worden waren.

Analyst: Hier sind die wichtigsten Niveaus, die LINK-Anleger in Betracht ziehen sollten

Ein Analyst erklärte, dass er auf eines von zwei Szenarien achtet, bevor er lange auf Chainlink umschaltet.

Entweder fällt die Krypto-Währung auf ihr grundlegendes Unterstützungsniveau bei $7,90, bevor sie wieder in Richtung $20,00 steigt, oder sie fordert ihren Widerstand als Unterstützung um $13,00 zurück und nutzt dies als Ausgangsbasis für weitere Gewinne.

Er rechnet schließlich mit weiteren Kursgewinnen:

„Hier ist, was ich mit entweder Kaufen meine: (1) Zurückfordern des Widerstands als Unterstützung (2) Erneutes Kaufen einer niedrigeren Unterstützung. Da Bitcoin sehr volatil ist, wollen Sie nicht mit [Altmünzen] feststecken, warten Sie auf Schlüsselniveaus – lassen Sie sich nicht unterkriegen“.

Chainlink scheint im Moment das Preisverhalten von Ethereum laut Bitcoin Up genau zu verfolgen, was bedeutet, dass der mittelfristige Trend von ETH wahrscheinlich Einfluss auf den von LINK haben wird.

Ethereum schießt auf 380 Dollar

Ethereum schießt auf 380 Dollar und verzeichnet damit einen 10%igen Ein-Tages-Anstieg: Wie geht es weiter für die ETH?

Was waren die letzten Wochen für Ethereum. Die zweitgrösste Krypto-Währung ist allein in den letzten 10 Tagen um rund 50% gestiegen, wobei nach einer starken makroökonomischen Baisse endlich die Bullen überschwemmt wurden, um die ETH zu kaufen.

Die Anlage wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei 382 Dollar gehandelt, was im Makromaßstab praktisch parabolisch verläuft. Allein in den letzten 24 Stunden hat Ethereum bei Bitcoin Rush zugelegt gegenüber dem US-Dollar um 10%  und damit Bitcoin übertroffen, das nur um 4% gestiegen ist.

Eine Liquidation im Wert von 2,5 Millionen Dollar

Dieser jüngste Anstieg hatte einen großen Einfluss auf den Markt für Kryptowährungsderivate.

Laut Skew.com – einem Tracker für Krypto-Derivate – wurden allein in der letzten Stunde Ethereum-Shorts im Wert von mehr als 2,5 Millionen Dollar an der BitMEX liquidiert. Dies ist die grösste stündliche Liquidation seit vielen Tagen, obwohl sich die ETH bisher in nur zwei Wochen erholt hat.

Weitere Millionen von Short-Positionen im Wert von Millionen wurden auf anderen Margin-Plattformen wie ByBit und Binance liquidiert, obwohl Daten von diesen Seiten nicht aktiv verfügbar sind.

Analysten versuchen zu postulieren, was als nächstes auf die ETH zukommt, da sie unweigerlich weiter nach oben drängt und Positionen von Ethereum-Bären im Wert von Millionen Dollar liquidiert hat.

Was kommt als nächstes für Ethereum?

Nach dem Durchbrechen der Widerstände im Bereich zwischen 320 und 360 Dollar hat Ethereum Raum für eine Erholung, sagen viele Analysten.

Ein Händler, der einen Großteil der Erholung der letzten zwei Wochen mitteilte, veröffentlichte dieses Chart, als Ethereum heute Morgen ausbrach. Es zeigt, dass der Vermögenswert einen entscheidenden Widerstand überwunden hat und den Boden für eine mehr als 100%ige Erholung in Richtung $800 auf längere Sicht geöffnet hat.

Ein anderer Analyst war konservativer und teilte das untenstehende Diagramm mit, als die ETH über 370 Dollar hinausging.

Das Diagramm legt nahe, dass $420 ein Punkt sein könnte, an dem die Rallye aufgrund ihrer historischen Bedeutung für Ethereum stoppt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Analyse bei Bitcoin Rush auch darauf hindeutet, dass Ethereum Spielraum haben könnte, sich in Richtung 615 $ und dann auf 872 $ zu erholen.

„Das sind meine Ziele, bitte hören Sie auf, mich für sie zu drängen. Dies ist ein Swing Trade für mich, ich habe meine Position seit Anfang der 300er Jahre festgeschrieben. Ich werde bei jedem Ziel Stopps einlegen, wobei Gewinnmitnahmen nur dazu dienen, mehr Turnschuhe zu kaufen.“

Die Werte von Bitcoin und US-Dollar stehen in einem umgekehrten Verhältnis

Die Werte von Bitcoin und US-Dollar stehen in einem umgekehrten Verhältnis

Die idiosynkratischen grundlegenden Eigenschaften, die verschiedenen Bitcoin-Metriken gemeinsam sind, werden seit einigen Jahren in Betracht gezogen. Eine kürzlich von der Sukkur IBA University durchgeführte Studie untersuchte einige dieser Metriken und führte gleichzeitig eine umfassende Korrelationsanalyse zwischen Bitcoin-Renditen, Handelsvolumen, Volatilität und dem US-Dollar durch.

Stimmung der Anleger für Marktentwicklung relevant

Die Studie wurde durch die Verwendung des Bitcoin Sentiment Index(BSI) und der damit verbundenen Metriken erleichtert. Nun schlug der Bericht vor, dass in den Bitcoin-Märkten die Stimmung der Anleger verschiedene fundamentale Werte beinhaltet, die direkt mit der Art der Stimmung verbunden sind, einschließlich Tweets, Suchvolumen, Google-Nachrichten usw. Der BSI-Index wurde mit Hilfe des Google-Suchvolumens als ein Medium konstruiert, um die Stimmungen der Anleger gegenüber Bitcoin zu verstehen.

Nach der Verwendung des OLS-Regressionsmodells, das häufig zur Analyse des Einflusses der konstruierten BSI auf die Bitcoin-Renditen, das Handelsvolumen und die integrierte Volatilität der Bitcoin Profit verwendet wird, wurde beobachtet, dass die BSI die oben genannten Metriken vorhersagen kann.

Die empirischen Daten, die aus dem Test hervorgingen, stellten eine umgekehrte Beziehung zwischen der BSI und der Volatilität von Bitcoin fest, was die Aktivierung des Lärmhandels auf dem Bitcoin-Markt implizierte.

Die interessantesten Ergebnisse verzeichneten jedoch ARDL oder das Autoregressive Distributed Lag Model (ARDL). ARDL-Ergebnisse deuteten darauf hin, dass der US-Dollar durch die Bewertung von Bitcoin kurz- und langfristig negativ beeinflusst wird, was darauf hindeutet, dass der Wert von Bitcoin mit zunehmendem Wert den Wert des US-Dollars beeinträchtigt.

Die Bedingung gilt offenbar auch umgekehrt, da jede von Bitcoin festgestellte Abwertung den Wert des US-Dollars steigen lässt. In dem Bericht hieß es,

„Die öffentliche Stimmung bei Bitcoin beeinflusst den Wechselkurs kurzfristig, aber nicht langfristig, während makroökonomische Variablen sowohl kurzfristige als auch langfristige Auswirkungen auf den USD haben.

Die Studie schloss mit der Feststellung, dass Bitcoin-Investoren die öffentliche Stimmung analysieren sollten, bevor sie die Leistung von Bitcoin in Betracht ziehen. Die asymmetrischen Effekte von Bitcoin könnten sowohl bei seinem Wert als auch bei der Fiat-Währung eine Rolle spielen.

Warum die Divergenz zwischen Bitcoin und US-Dollar?

Obwohl die Divergenz faszinierend ist, ist sie angesichts der Tatsache, dass beide Formen von Währungen oder Vermögenswerten in unterschiedlichen Finanzlandschaften funktionieren, in gewisser Weise zu erwarten. Der US-Dollar basiert auf einem inflationsbasierten Finanzmodell, bei dem eine Währung effektiv weniger kauft als in den vergangenen Jahren.

Einfach ausgedrückt: Inflation verringert die Kaufkraft der Währung eines Landes. Auf der anderen Seite basiert Bitcoin auf einem deflationsbasierten Modell, und bei einem begrenzten Umlaufangebot ist es offensichtlich, dass sein Wert und seine Kaufkraft mit sinkendem Angebot steigen werden.

Daher kann die umgekehrte Korrelation zwischen Bitcoin und US-Dollar aus diesem speziellen Grund herrühren.

Der Altcoin-Markt bildet das gefährlichste Muster der Krypto

Nach zwei vollen Jahren Bärenmarkt und einem kürzlichen Ausbruch auf dem Altcoin-Markt sind Krypto-Analysten davon überzeugt, dass eine Alt-Saison vor der Tür steht.

Der Altcoin-Markt bildet jedoch das gefährlichste Muster im Kryptoraum – und eines, das in der Vergangenheit dazu geführt hat, dass der Markt auf neue Tiefststände zusammengebrochen ist.

Altcoin-Markt bildet absteigendes Dreieck

Viele Altcoins sind im neuen Jahr explodiert und haben wahnsinnige Rallyes durchgeführt, die in vielen Fällen wie hier zu einem ROI von mehr als 100% geführt haben.

Altcoins, die Bitcoin stark übertreffen , haben einige der Top-Analysten der Kryptoindustrie dazu veranlasst, zu dem Schluss zu kommen, dass eine Alt-Saison nahe ist – ein längerer Zeitraum, in dem die alternativen Krypto-Assets Bitcoin bei den Renditen um ein Vielfaches übertreffen .

Und während es nicht zu leugnen ist, dass Altcoins außergewöhnlich bullisch ausgesehen haben und sogar den stärksten Anstieg des Handelsvolumens in der gesamten Marktgeschichte verzeichneten, hat der Altcoin-Markt das gefährlichste und genaueste Chartmuster des Kryptowährungsraums gebildet: das absteigende Dreieck.

In wöchentlichen Zeiträumen ist ein massives, zwei Jahre lang absteigendes Dreieck deutlich sichtbar. Absteigende Dreiecke können bullisch sein, bevorzugen jedoch eine Abwärtsbewegung.

Altcoin absteigende Dreieck Krypto

Solch ein massives absteigendes Dreieck, das zusammenbricht, hätte verheerende Auswirkungen auf den Altcoin-Raum und den größeren Kryptomarkt.

Ziele werden gemessen, indem der breiteste Punkt des Dreiecks auf den Ausbruchspunkt angewendet wird.

In der nachstehenden Altcoin / BTC-Grafik würde ein solches Ziel den Fortschritt und das Wachstum des Altcoin-Marktes um fast ein halbes Jahrzehnt zunichte machen. Da das Diagramm Altcoins gegen Bitcoin abwägt , würde dies darauf hindeuten, dass der größte Teil des durch Altcoins verlorenen Kapitals nach Marktkapitalisierung direkt in die führende Kryptowährung fließen würde.

Bitcoin

Altcoin absteigende Dreieck Krypto

Der Gann Double Band-Indikator verleiht einem potenziellen Rückgang noch mehr Glaubwürdigkeit und hat gerade das erste kurze Signal in der Geschichte des Altcoin / BTC-Charts in wöchentlichen Zeiträumen ausgegeben.

Vergangene Bitcoin-Pannen sind ein Beispiel für eine potenzielle Gefahr
Um die Schwere dieser Muster und Signale zu demonstrieren, hat Bitcoin in den letzten zwei Jahren zwei große absteigende Dreiecke gebildet, von denen jedes auf neue Tiefststände zerfällt.

In der folgenden Tabelle führte jedes Dreieck zu einem gefährlichen Abfall der Krypto auf neue Tiefststände. Dies ist ein Beispiel dafür, was bei einem Rückgang der Altmünzen zu erwarten ist, wenn sich das Muster abspielt.